Blog

WP Gutenberg Features

Dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit. Donec mollis. Quisque convallis libero in sapien pharetra tincidunt. Aliquam elit ante, malesuada id, tempor eu, gravida id, odio. Maecenas suscipit, risus et eleifend imperdiet, nisi orci ullamcorper massa, et adipiscing orci velit quis magna. Praesent sit amet ligula id orci venenatis auctor. Phasellus porttitor, metus non tincidunt dapibus, orci pede pretium neque, sit amet adipiscing ipsum lectus et libero. Aenean bibendum. Curabitur mattis quam id urna. Vivamus dui. Donec nonummy lacinia lorem. Cras […]

Continue Reading

Freiheiten..

Mein persönlicher Post über Freiheiten… Schon lange weiß ich, dass es für mich sehr wichtig ist “frei“ zu sein. Und ich finde es total spannend mit anderen Menschen darüber zu sprechen. Denn jeder hat diese Freiheit für sich anders (oder noch gar nicht) definiert. Früher war es für mich wichtig, das ich etwas machen kann was ich gerne mag. Woran ich einfach jeden Tag denken muss. Daher habe ich schon mit 15 Jahren begonnen meinen ersten Unterricht zu geben. Da […]

Continue Reading

Leichtes Gepäck

Lass dein Gepäck doch endlich stehen. . .   Silbermond hat vor einiger Zeit den Song ‚Leichtes Gepäck‘ veröffentlicht. Kannst du dich noch erinnern?   🎶Eines Tages fällt dir auf, dass du 99% nicht brauchst. Du nimmst all den Ballast und schmeisst ihn weg, Denn es reist sich besser, mit leichtem Gepäck.🎶   Es geht um diese ganzen Altlasten, die sich in deinem Leben um dich herum aufgetürmt haben. Viele Dinge und noch mehr Gedanken. Zumindest sehe ich das so. […]

Continue Reading

Entschuldige, das die Sonne scheint

Wie häufig hast du dich heute schon entschuldigt? Mir ist es in der vergangenen Woche extrem aufgefallen. Gerade wir Frauen, scheinen ein Patent aufs schnelle Entschuldigung angemeldet zu haben. Und wenn wir es am Tag nicht 259 Mal benutzen verfällt es wohl wieder. Entschuldigung, das die Zirkel heute 8-Eckig waren. Sorry, ich weiß ich kann das noch nicht so gut. Oh Gott.. Stand ich dir im Weg? Entschuldigung. Tut mir so leid, dass ich dir hier meine Gedanken ausschütten muss. […]

Continue Reading

Erfahrene Leichtigkeit

Kennst du das auch? Nur mal eben eine Runde um den Block reiten… Vielleicht fragst du dich jetzt.. ja, und? Kommt jetzt noch etwas? Oder du bist eine von denen die dieses ‚NUR‘ als unüberwindbares Hindernis mit ihrem Pferd sehen.. Denn dann sprechen wir die selbe Sprache. Ich spreche von diesen drei Buchstaben, die so ein Ballast mit sich bringen, dass du es kaum alleine stemmen kannst. Es sind die Momente die du alleine nicht machen würdest und jemand anderen […]

Continue Reading

Zeit nehmen oder Zeit geben?

Über das Zeit geben… Seit diesem Bild sind mehr als fünf Jahre vergangen. Yolli ist immer noch ein wichtiger Teil von meines Lernprozesses mit Pferden. Das ‚Was‘ hat sich also nicht geändert… Dafür das ‚Wie‘ enorm! Wie du vielleicht weißt habe ich mit Yolli an vielen Ausbildungen teilgenommen. Und überall wurde sie gelobt. Alle fanden sie toll, niemand spektakulär. Peter Kreinberg nahm sie während meiner Trainer Ausbildung gerne um Übungen zu verdeutlichen. Es klappte ja so einfach. Das stimmt! Dinge […]

Continue Reading

Kann dein Sprachmuster wichtig sein beim Pferd?

Ich bin ein Fan der essentiellen Sprache. Hauptsache wir haben drüber gesprochen. Diese Wörter sind genau so hilfreich, wie immerhin habe ich mein Pferd kurz laufen lassen. Es sagt überhaupt nichts aus. Und immer wieder fallen wir drauf rein. Die Qualität deiner verwendeten Wörter bestimmt dein Gespräch, nicht die Quantität. Besonders wichtig ist es wahrzunehmen, dass du selbst die Qualität deines Redeverhalten beeinflussen kannst. Man kann Stuten einfach nicht mit Wallachen zusammen lassen. Heutzutage sind ja alle Pferdeleute so. Wenn […]

Continue Reading

Vom Geben und Nehmen

Heute möchte ich dich gerne animieren, genau darüber nachzudenken, wer oder was nimmt dir Energie, und wer oder was gibt dir Energie. Hole dir dein Notizbuch heraus und nehme dir bewusst in diesem Moment des Lesens dafür die Zeit. Und jetzt schreibe ganz intuitiv, alles auf was dir einfällt. Du hast ja schon gelernt nicht gleich jeden Gedanken zu bewerten. Das wird dir hier sehr helfen. Nehme dir jetzt die Seite der schenkenden Energie raus, zaubert es dir ein Lächeln […]

Continue Reading

Die ansteckende Wenn-Seuche

In den bisherigen Tagen ging es sehr viel darum, die Situation von oben zu betrachten, heute darfst du wieder einmal das Steuer in die Hand nehmen. Nutze deine Fähigkeiten. Du weißt was du kannst! Und weißt du was viele Menschen davon abhält (mich inkl.)? Die Wenn-Seuche… Scheint hoch ansteckend zu sein… Wenn das Wetter nicht mehr so regnerisch ist… Wenn ich wieder Geld für Unterricht habe… Wenn ich wieder einen Sattel habe… Wenn mein Pferd älter ist… Wenn ich mehr […]

Continue Reading

Kannst du deine Bedürfnisse formulieren?

Ich war gestern Abend auf einem Vortrag von einem meiner Mentoren in Hamburg. Und einen Aspekt des Abends möchte ich dir hier weitergeben: Bist du glücklich? Ja oder Nein? Du bist glücklich? Dann ist da der Weg. Wenn du unglücklich bist, bist du derzeit von deinem Weg abgekommen. So einfach und unkompliziert! Keine Ausreden.. Ja, aber.. ich muss doch… Nein. Du darfst mit deinem Glückskompass arbeiten. Das haben die meisten von uns verlernt … Wenn du glücklich bist, egal in […]

Continue Reading

Minimalismus

Noch eins meiner Lieblingsthemen, habe ich ein Glück! 😀 Minimalismus! Kannst du von dir sagen das du ein minimalistisches Leben führst? Und ich rede nicht von einem Kontostand, nachdem dein Pferd ihn mal wieder gefordert hat.. Mich hat es früher ehrlich gesagt nicht sehr interessiert.. Ich kaufte regelmäßig neue Dinge für mich und die Pferde, fühlte mich kurzzeitig besser und weiter ging es. Vier verschiedene Kopfstücke und 5 bunte Gamaschen, tolle Pads… Brauchte ich das? Nein! Wusste ich es? Nein! […]

Continue Reading