Tierkommunikation

Tierkommunikation

 

Tierkommunikation?

Tierkommunikation ist die telepathische Fähigkeit mit Tieren zu kommunizieren (Welche übrigens auch du erlernen kannst!). Über Bilder, Worte und Gefühle wird dabei Kontakt mit einem Tier aufgenommen, und auf dem gleichen Weg kann das Tier selbst Wünsche und Bedürfnisse vermitteln. Der Tierkommunikator ist dabei in der Rolle des Übersetzers , denn telepathische Kommunikation ist etwas ganz Natürliches und war früher bei vielen Völkern dieser Erde sehr weit verbreitet. Heute erlernen viele Menschen diese alten Fähigkeiten wieder, denn immer mehr Menschen möchten die Wünsche und Sorgen ihrer Tiere kennenlernen, sei es, um langgehegte Wünsche zu erfüllen, oder auch um plagende Ängste und Sorgen zu beseitigen.

Jedes Individuum, gleich ob Mensch oder Tier hat seinen ureigenen und freien Willen und nicht immer sind Tiere dazu bereit, alte Gewohnheiten einfach abzulegen. Man kann seinem Tier eigene Wünsche natürlich erklären, ob es dies dann aber auch möchte, entscheidet es wie auch wir ganz alleine. Oft haben Tiere ebenso klare Forderungen, und wenn man eigene Ansprüche erfüllt sehen möchte, so sollte man doch versuchen, auch auf die Wünsche seines Tieres einzugehen.

 

Wie funktioniert Tierkommunikation?

Die mentale Kommunikation mit Tieren kann man sich ähnlich wie das Telefonieren mit Freunden vorstellen, man baut einfach mental eine Leitung oder auch Verbindung zu einem Tier auf. Dazu benötigt man lediglich ein Foto des Tieres und ihren oder seinen Namen. Desweitern werden natürlich alle Fragen, die sie Ihrem Liebling während der Tierkommunikation stellen möchten sowie Ihre Wünsche und alles andere, das sie Ihrem Tier mitteilen möchten, benötigt. Das Tiergespräch selbst wird dann genauestens protokolliert, und nach einigen Tagen erhalten Sie eine übersetzte Abschrift von mir entweder per Email, oder auf Wunsch auch auf dem Postwege übersandt.

 

Wann kommt eine Tierkommunikation in Frage?

Wenn  dein Pferd scheinbar plötzlich und ohne ersichtlichen Grund sein Verhalten ändert. Oder wenn ein Trauma aus der Vergangenheit gelöst werden soll. Vielleicht willst du auch dein Tier auf einen Umzug oder ein neues Familienmitglied vorbereiten?  Aber auch wenn du einfach ’nur‘ wissen möchtest wie es fühlt oder denkt  und eure gemeinsame Beziehung stärken möchtest kann man gut auf eine Tierkommunikation zurückgreifen.

 

Das Gespräch mit deinem Tier umfasst im Allgemeinen 1-2 DinA4 Seiten und es ist möglich mir bis zu 5 Fragen an dein Tier mitzuteilen

 

Deine Investition beträgt 40,00 €.

 

Auf geht`s!

  • 5 Fragen auswählen
  • Fragen ins Kontaktformular eingeben & senden
  • Tiername und Foto an info@finjareumann.de schicken
  • Ich kommuniziere mit deinem Tier
  • Gemeinsames Besprechen des Ergebnisses